Neue Blog App für #Windows10

Die App Net Writer hat sich das Ziel gesetzt, das Bloggen auf mehreren Blog zu vereinfachen. Neben WordPress werden auch andere Blog Dienste unterstützt. Sowohl als Service als auch als eigen Domains. Die App wirkt sehr aufgeräumt und alle wichtigen Funktionen sind schnell mit der Maus oder dem Finger erreichbar. Die App läuft auf Desktops, Tablets und Windows 10 Handys.

 Ich kann nur über das Zusammenspiel mit WordPress berichte. Die Software lädt schon mal schnell die Kategorien herunter und man kann auch direkt in der App eine neue Anlegen. Es lässt sich auch ein Datum festlegen wann der Post veröffentlicht werden soll. Was ich noch nicht gefunden habe ist die Eingabe von Schlagwörtern. Das einfügen von „Hier weiter lesen“ habe ich ebenfalls noch nicht gefunden.

Dagegen lassen sich Bilder direkt hochladen.

Die Größe lässt sich auch sehr einfach festlegen.

Was mir nicht so gut gefällt, ist die Synchronisation von „Drafts“ über OneDrive. Das funktioniert zur Zeit bei mir auf keinem Gerät. Die App stürzt bei dem Versuch Daten auf OneDrive zu speichern ab. Die Rechte dies zu erledigen hatte die App aber.

Wenn man auf die Synchronisation mit OneDrive verzichten kann dann sollte man diese App mal austesten. Auf jeden Fall ist sie eine der besseren Blog Apps für Windows 10.

Crux

PS: Es sieht so aus, dass die App Net Writer als Grundlage den Open Live Writer hat. Dieser ist die Open Source Variante vom ehemaligen Windows Live Tool Windows Live Writer.