Synology DSM7 und S.M.A.r.t vs IronWolf Health

Also das was ich so lesen konnten soll das IronWolf Health System besser sein als das S.M.A.R.T. System. Vor einem Tag machte mich das DSM 7 von Synology darauf aufmerksam, dass plötzlich 16 Sektoren auf einer Seagate IronWolf NAS festgestellt wurden und ich diese austauschen soll. Die Festplatte war knapp ein Jahr im Dauerbetrieb am Werkeln.

Überrascht war ich, dass das Seagate eigne System kein Fehler ausgab und ein manueller Test auch als Normal abgeschlossen wurde. Was soll man dann glauben? Dem S.M.A.R.T oder dem IronWolf? Ich habe die Festplatte ersetzt und werde die ausgetauschteHDD mal an meinem PC anschließen und neu low level formatieren. Hier kommt noch ein Bild der Fehlermeldungen.

Ciao,
Crux